Herzlich willkommen in der evangelischen Kirchengemeinde Rechberghausen!

Aktuelle Änderung:

 

Seit dem 10. Mai laden wir wieder herzlich zum Gottesdienst ein. Singen in der Kirche ist im Moment nicht erlaubt, deshalb laden wir Sie herzlich um 10:00 Uhr zum Singen im Freien, auf dem Platz zwischen Kirche und Kinderhaus ein. Um 10:15 Uhr beginnt der Gottesdienst.

Wir starten die Zeit der Gottesdienste mit einer Predigtreihe aus aktuellem Anlass:

„Widerstandskraft des Glaubens- 10 Erzählfäden der Bibel“

Teil 6: 19.07.  im Gottesdienst: "Sonne der Gerechtigkeit" - Vom grenzenlsen Auftrag für ein Leben in Frieden.   Ab dem auf den Sonntag folgenden Donnerstag finden Sie den Text im Menüpunkt Predigtreihe zum nachlesen.

Teil 1: 10.05. "Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen“- Von der Schönheit der Wüste. 

Teil 2: 17.05. "Geh in ein Land, das ich dir zeigen werde" - von der Offenheit des abschiedlichen Lebens

Teil 3: 24.05. "Ich habe dich aus der Knechtschaft geführt" - "Wir sind so frei ..."

Teil 4: 14.06.  „Wo bist du Adam?“- Von der Achtsamkeit auf Gottes leise Stimme

Teil 5: 21.06. " Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist" Von der Kraft der prophetischen Kritik.

Die Texte zum nachlesen Teil1-5 finden Sie hier.

Die weiteren Teile der Reihe:


Teil 7: 26.07.: Die Wahrheit in 1000 Farben: Von der Weisheit der vielfältigen Erzählungen
Teil 8:„Höre Israel“:  Vom Reichtum der Begegnung mit dem Anderen
Teil 9: „Dem Wunder die Hand hinhalten“: Vom weiten Horizont der Erwartung
Teil 10: „Das Beste kommt noch“: Von der Vorfreude auf das Fest 

 

Aktion 75 Jahre nach Kriegsende und Ansprache

hier gelangen Sie zu zum Aufruf Aktion und hier zur Ansprache

 

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 15.07.20 | Auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad

    Der Hugenotten- und Waldenserpfad folgt den Hauptfluchtrouten evangelischer Christen Ende des 17. Jahrhunderts aus der südfranzösischen Dauphiné und den piemontesischen Tälern Italiens. Er führt auch durch Württemberg und erinnert auch an Flucht, Exil und Integration. Elk-wue.de hat das Waldensermuseum an diesem Weg besucht.

    mehr

  • 13.07.20 | Kretschmann: „Am Abtreibungskompromiss nicht rütteln“

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann will an den bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Abtreibung festhalten. Am "Abtreibungskompromiss" solle nicht gerüttelt werden. Damit reagierte er auf die aktuellen Diskussion um das neue Grundsatzprogramm der Grünen und um Kriterien für die Neueinstellung von Ärzten an Unikliniken. Zum Mitgliederschwund der Kirchen sprach er von notwendigen Reformen, ist sich aber sicher: "Die Gesellschaft war nie so christlich wie heute."

    mehr

  • 09.07.20 | „beraten und beschlossen“ zur Synode ist online

    Drei Tage lang hat die 16. Württembergische Landessynode im Hospitalhof hybrid getagt. Einen Überblick über die Diskussionen und Entscheidungen vom 2. bis 4. Juli bietet das neue Heft "beraten und beschlossen", das ab sofort online abzurufen ist.

    mehr